City Nightrun Gmunden

Bergmarathon?

– Hoch, weit, hügelig, steinig, schwierig, unmöglich?

Nein, nicht immer. Im Vorfeld vom Bergmarathon gibt es heuer erstmals die Möglichkeit, eine Lightausgabe von einem Bergmarathon im Inneren der Stadt Gmunden mit zu machen.
Jedermann/frau hat die Möglichkeit, auf einer sehr selektiven Laufstrecke ein bisschen über Stock und Stein zu Laufen und seine/ihre Bergkünste zu testen.

Vielleicht ein Anreiz für den nächstjährigen Start beim Original-Bergmarathon.

Gestartet wird am  4. Juli um 20 Uhr am Fuße des Grabens, wo es mit Umwegen hinauf auf den Kalvarienberg geht, über die nächste Anhöhe auf das SEP Gelände, weiter über den Hochkogel und schließlich wieder zurück über die Esplanade in die Stadt bis zum Haus Salzkammergut.

Strecke

Laufen

7 km / 185 Höhenmeter / 3 Gipfel

  • Start ist direkt auf der Kreuzung beim Graben. Hinauf in die Herakhstrasse wieder runter über die Traungasse in den Traunreiterweg.
  • Die nächste giftige Steigung führt wieder in die Herakhstrasse nach links in die Wunderburgstrasse, hoch zum ersten „Gipfel“ den Kalvarienberg mit traumhafter Kulisse über ganz Gmunden. (big pictures garantiert)
  • Danach geht es runter Richtung Tagwerkerstrasse –> Richtung Sportplatz zum SEP Einkaufspark. Die SEP Spindel hinauf eine Runde am Parkdeck mit hoffentlich Sternenhimmel und schon ist der zweite Gipfel erklommen.
  • Wieder runter über die Keramikstrasse –> Sportplatz –> zur Bahnhofstrasse gehts schon rauf Richtung Hochkogel, wo der dritte und letzte Hügel belaufen wird.
  • Eine Ehrenrunde auf dem Hochkogel und schon gehts bergab über die Serpentinen Richtung Esplanade.
  • Die letzten 900 Meter werden auf der Esplanade, den Rathausplatz Gmunden über die Traunbrücke zum Haus Salzkammergut gelaufen.

WICHTIG: Das Tragen einer Stirnlampe ist aus Sicherheitsgründen Pflicht.

Jeder Finisher erhält eine besondere Medaille, welche hoffentlich immer am Mann/Frau getragen wird. (Mal eine andere Medaille) 

Höhenprofil

Partner

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei folgenden Partnern.

Firma Petzl
Traunsee Bergmarathon
Metzgerei Gruber
Bäckerei Hinterwirth
Familieneinkaufspark SEP
Stadtgemeinde Gmunden
race number:

Kontakt

floro – Verein zur Förderung von Kultur und Sport
ZVR: 1692741501
Freiwillige Schützenstraße 10
4810 Gmunden

Florian Werner
Tel: +43 676 4000025
Mail: florian@floro.at